Denkerei
Oranienplatz 2
10999 Berlin
Telefon (030) 61671001
info@denkerei-berlin.de

 

Zur Liste

Veranstaltung: Der Dreißigjährige Krieg. Eine europäische Tragödie

Dienstag, 13.02.2018, 18:30 Uhr, Berlin, Denkerei, Oranienplatz 2, 10999 Berlin

Eine Veranstaltung der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft (WBG)

Die WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) lädt anlässlich des kommenden 400. Jahrestags des Prager Fenstersturzes zur Veranstaltung „Der Dreißigjährige Krieg. Eine europäische Tragödie“ ein.

Peter H. Wilson und Herfried Münkler haben jeweils aktuelle Publikationen zum Dreißigjährigen Krieg vorgelegt. Moderiert von Andreas Kilb (Frankfurter Allgemeine Zeitung) stellen sie ihre Thesen vor.

Eintritt: € 10,-, für WBG-Mitglieder ermäßigt € 6,-.

Kartenreservierung per Email an: Maschler@wbg-wissenverbindet.de

Zu den Publikationen:

Peter H. Wilson: Der Dreißigjährige Krieg. Eine europäische Tragödie. Aus dem Engl. von Thomas Bertram, Tobias Gabel u. Michael Haupt. 1160 S., 40 farb. Abb., 27 Kt. u. Schlachtenpläne. Stuttgart: Theiss, 2017.

Peter H. Wilson ist Lehrstuhlinhaber für Militärgeschichte an der Oxford University. Zahlreiche Publikationen zur deutschen und europäischen Militärgeschichte der Neuzeit, zuletzt erschien „The Holy Roman Empire: A Thousand Years of Europe’s History“.

www.wbg-wissenverbindet.de/10974/der-dreissigjaehrige-krieg

Herfried Münkler: Der Dreißigjährige Krieg. Europäische Katastrophe, deutsches Trauma 1618-1648. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2017.

Herfried Münkler ist Professor für Politikwissenschaft an der Berliner Humboldt-Universität und Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Zuletzt erschienen „Der Große Krieg“ und „Die neuen Deutschen“.

www.rowohlt.de/hardcover/herfried-muenkler-der-dreissigjaehrige-krieg.html 

Peter H. Wilson: Der Dreißigjährige Krieg. Eine europäische Tragödie

Peter H. Wilson: Der Dreißigjährige Krieg. Eine europäische Tragödie | Stuttgart: Theiss, 2017.

Herfried Münkler: Der Dreißigjährige Krieg. Europäische Katastrophe, deutsches Trauma 1618-1648

Herfried Münkler: Der Dreißigjährige Krieg. Europäische Katastrophe, deutsches Trauma 1618-1648 | Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2017.

Peter H. Wilson

Peter H. Wilson | © Justine Stoddart

Herfried Münkler

Herfried Münkler | © Reiner Zensen